dating mydirtyhobby

Wer sich gerne mit Gleichgesinnten in Punkto Videos oder anderen sexuellen Vorlieben austauschen möchte, der findet oft im privaten oder Freundeskreis wenig Gelegenheit dazu. Daher soll im nachfolgenden Text nun die Online-Plattform mydirtyhobby vorgestellt werden.

Mydirtyhobby Erfahrungen,Test & Bewertung

Es werden grundsätzliche Informationen, aber auch detaillierte Fragen, wie etwa nach Kosten oder Abonnements geklärt, so dass sich jeder Leser einen möglichst detaillierten Überblick über das Angebot von mydirtyhobby einholen und selbst entscheiden kann, ob er diese Online-Community nutzen oder besuchen möchte.

Auch Querschnitt der mydirtyhobby Erfahrungen wird in diesem Bericht gezeichnet. Nutzer können daher entscheiden, ob sie die Webseite nutzen oder ausprobieren möchten.

Was ist mydirtyhobby?

Die Historie von mydirtyhobby Singlebörse

Bevor mydirtyhobby (MDH) an den Start ging, gab es die Vorgängerseite, das Erotikportal Privatamateure. Dieses wurde später von den Inhabern von mydirtyhobby aufgekauft und in das neue Erotikportal eingegliedert. Seit 2006 wächst die Community stetig, so dass mydirtyhobby zu den meistgeklickten und erfolgreichsten Seiten in der Rubrik Erotikportal in Deutschland zählt.

Schätzungen zufolge sind über sieben Millionen Mitglieder auf der Webseite registriert. Der große Altersdurchschnitt der Mitglieder bewegt sich zwischen 18 und 50 Jahren, so dass für jeden und jede etwas dabei sein sollte. Da die Webseite bereits seit 2006 existiert und die Community stetig weiter gewachsen ist, spricht dies nicht unbedingt “gegen” den Erfolg der Webseite bzw. der Plattform.

Das Angebot von mydirtyhobby

Das Angebot der Webseite mydirtyhobby dient vor allem dem Austausch von sexualisierten Bildern oder Videos, die die Mitglieder auf der Webseite hochladen und einstellen

mydirtyhobby

 können. Dabei kann es sich sowohl um Amateurfilmer als auch berühmte Namen aus der Erotikszene handeln, die dort ein Profil hinterlegt haben. Neben dem Hochladen und Anschauen von Videos und Bildern, kann sich im mydirtyhobby Forum nach Herzenslust zu bestimmten Themen ausgetauscht werden.

Zudem können die mydirtyhobby Mitglieder untereinander Nachrichten austauschen und chatten. Eine reine Flirtbörse ist mydirtyhobby also nicht. Es lassen sich beliebige Favoritenlisten erstellen, um beliebte Fotos und Videos immer wieder ansehen zu können.

Mydirtyhobby Test und Bewertungen

Wer noch keine mydirtyhobby Erfahrungen gemacht hat, der sollte sich vor allem den mydirtyhobby Test, bzw. die mydirtyhobby Bewertungen durchlesen. Im myhobby Test werden sämtliche Kriterien des Angebotes getestet, unter anderem der Aufbau der Webseite, die Übersicht, ob es eine App gibt.

Welche Kosten kommen auf potentielle Mitglieder zu und wie sieht es mit dem mydirtyhobby Kundenservice aus? Gibt es versteckte Kosten oder ist mydirtyhobby fake? Gibt es dort überhaupt echte Mitglieder? Auch die mydirtyhobby Bewertungen sind wichtig, wie bewerten andere Nutzer die Webseite?

Wie sind ihre mydirtyhobby Erfahrungen und gibt es sogar Warnungen, die man nicht ignorieren sollte? Wer sich mit dem mydirtyhobby Test und den mydirtyhobby Erfahrungen auseinandersetzt, kann eine fundierte Entscheidung treffen, ob er die Webseite besuchen möchte.

Mydirtyhobby Test und Bewertungen

Mydirtyhobby App Erfahrungen: Mobiles Dating mit mydirtyhobby

Es gibt zwar eine mydirtyhobby App, beziehungsweise eine mobile Version fürs Smartphone, allerdings ist diese mydirtyhobby App nicht wirklich ausgebaut oder bringt Spaß beim Video- oder Fotos schauen unterwegs. Dass zeigen auch die mydirtyhobby Erfahrungen von Mitgliedern, die dazu raten, sich vor allem Fotos und Videos daheim auf dem Laptop oder PC anzuschauen.

Unterwegs ist das Format nicht gut und zum anderen kann es vielleicht peinlich sein, sich im Bus oder Zug diverse Videos und Fotos anzuschauen. Zudem handelt es sich ja nicht um eine ausgebaute App für Smartphones, sondern lediglich eine Online-Version, die an den Bildschirm des Handys angepasst wird.

Eine wirkliche App für Adroid oder Apple gibt es nicht, dies wird von einigen Nutzern auch kritisiert. Mydirtyhobby ist aber angeblich dabei, eine mobile App zu entwickeln und auszuprobieren, mit der die Mitglieder untereinander chatten bzw. Nachrichten austauschen können.

Mydirtyhobby App Erfahrungen: Mobiles Dating mit mydirtyhobby

Mydirtyhobby Kosten und Zahlungsmöglichkeiten- das sind die Preise

Wer sich auf mydirtyhobby anmelden möchte, will auch etwas über die mydirtyhobby Kosten, bzw. mydirtyhobby Preise erfahren, die ja nicht unerheblich sind. Generell muss gesagt werden, dass es bei mydirtyhobby keinKaufmich direktes Abonnement oder einen Vertrag gibt, den man abschließt. Stattdessen müssen sämtliche “Aktionen”, also das Anschauen eines Videos, das Schreiben einer Nachricht an einen Amateurfilmer bezahlt werden.

Dazu gibt es auf mydirtyhobby eine eigene Währung, die sich DirtyCents (DC) nennt. Man kann sich verschiedene Pakete kaufen und damit sein Konto aufladen. 500 DC’s entsprechen 5,00 Euro, 1.000 DC’s entsprechen 10,00 Euro. Zudem sind Pakete von 1.500 DC’s (15, Euro), 2.500 DC’s (25,00 Euro, 5.000 DC’s (50,00 Euro), 7.500 DC’s (75,00 Euro) und 10.000 DC’s (100,00 Euro) verfügbar.

Während das Anschauen von Fotos zwischen 10 und 100 DC’s kostet, kostet eine Nachricht an einen Amateur rund 40 DCs. Es ist auch möglich, eine VIP-Mitgliedschaft abzuschließen.

Diese verlängert sich automatisch jeden Monat, sofern man nicht kündigt. Die Vorteile sind, dass man vor anderen Nutzern neue Inhalte sieht oder freien Eintritt zu diversen Partys und Treffen erhält. Zudem rücken VIP-Nachrichten bei Amateuren im E-Mail/Nachrichteneingang nach oben und das eigene Profil erhält einen VIP-Button.

Für einen Monat zahlt man 19,95 Euro, für zwei Monate 17,95 Euro, für drei Monate 16,62 Euro und für 12 Monate 12,50 Euro. Allerdings muss das “Nutzerkonto” trotzdem aufgeladen werden, es können also Mehrkosten entstehen. Das Nutzerkonto kann ganz einfach über Mastercard, das SEPA-Lastschriftverfahren, Mobile Pay, Paysafe oder via American Express zahlen. Gerade bei Paysafe oder Mobile Pay erfolgt die Bezahlung der DC’s absolut anonym, so dass keine komischen Fragen beantwortet werden müssen.

Mydirtyhobby Kosten und Zahlungsmöglichkeiten- das sind die Preise

Gibt es versteckte Kosten bei mydirtyhobby?

Wer kein VIP-Abonnement bucht, braucht sich vor versteckten Kosten nicht zu fürchten. Man muss es sich wie bei einer Gutscheinkarte eines Geschäfts vorstellen, auf der nur ein bestimmter Betrag zur Verfügung steht, der nach und nach verbraucht wird. Genauso verhält es sich mit mydirtyhobby.

Mydirtyhobby Kosten sind somit sehr klar und transparent aufgeschlüsselt, da man ja unter Kontrolle hat, welches Kostenpaket man aufladen möchte. Ob nun fünf Euro, 15 Euro oder 25 Euro, das Guthaben wird einfach nach und nach aufgebraucht. Es gibt keinen Vertrag oder eine Falle, dass automatisch immer Geld vom Konto abgebucht wird. Somit kann die Frage nach versteckten Kosten ganz klar mit nein beantwortet werden.

So kannst du dich bei mydirtyhobby anmelden

Bei mydirtyhobby anmelden geht relativ einfach und ist innerhalb weniger Minuten erledigt. Man kann sich mit einer gültigen E-Mail-Adresse anmelden, sucht sich einen Benutzernamen und ein Passwort aus. Ebenso ist es nun möglich, dass eigene Geschlecht auszuwählen (oder wenn man sich als Paar anmeldet). So kann man zwischen Mann/Frau, Paar (w,w), Paar (m,m), Paar (m,w), Shemales oder Transsexuell auswählen.

Nach der Anmeldung werden sofort 100 DC’s gutgeschrieben, die allerdings nur genutzt werden können, wenn man sich nach der Anmeldung für ein Angebot entscheidet und es umgehend nutzt. Vor diesem Prozess kommt man gar nicht erst weiter.

So kannst du dich bei mydirtyhobby anmelden

Danach erfolgt die weitere Profilgestaltung: unter “Meine Angaben” können Beruf, Name oder Wohnregion eingefügt werden, auch zum Thema Aussehen können dank Fragen (Tattoos, Körperschmuck, Größe, Gewicht oder Intimbehaarung) direkt mit einem Mausklick beantwortet werden.

in der Rubrik “mehr über mich” können sexuelle Wünsche oder Vorlieben eingetragen werden, zum Schluss kann ein Freitext ausgefüllt werden, um Mitglieder auf sich aufmerksam zu machen. Bis zu vier Bilder können in unterschiedlichen Formaten (16:9, 4:3 und 1:1) hochgeladen werden. In der erweiterten Profilgestaltung können Fragen nach Hobbys etc. beantwortet werden.

Um das Profil aktuell zu halten und interessanter zu gestalten, kann auch ein kostenloser Blog angelegt werden, der mit weiteren Fotos oder Freitexten ausgestaltet werden kann. Selbstverständlich kann das Profil immer wieder bearbeitetet und aktualisiert werden, um das Interesse an seiner Person hoch zu halten und Abwechslung zu bieten.

Mydirtyhobby Gutschein: gibt es kostenlose Aktionscodes 2022?

Einen direkten mydirtyhobby Gutschein gibt es für die Plattform so nicht. Allerdings möchte der Anbieter selbstverständlich Neukunden “anlocken” und tut dies, indem direkt nach der Anmeldung 100 DC’s bereitgestellt werden. Allerdings auch nur, wenn man diese unmittelbar für ein Angebot nutzt. Auch kann es vorkommen, dass mydirtyhobby “Rabatte” auf spezielle Amateure / Amateurinnen anbietet.

Diese können zudem selbst die Preise für ihre Fotos und Videos bestimmen und bieten beispielsweise morgens zu bestimmten Zeitfenstern die Fotos und Videos günstiger an. Auch wenn diverse Seiten mit mydirtyhobby Gutschein und Co. werben, funktionieren diese jedoch in der Regel nicht. Daher: Finger weg.

Mydirtyhobby Gutschein: gibt es kostenlose Aktionscodes 2022?

Unsere mydirtyhobby Erfahrungen und Test: mydirtyhobby Bewertung

Wenn man mydirtyhobby testet und sich im Internet umsieht, bzw. auch mydirtyhobby Bewertung eingibt, der kommt zu durchwachsenen Ergebnissen. Zunächst muss klar gesagt werden, dass es sich immer um ein rein subjektives Bild der Bewerter handelt und auch der Tester.

So kann als positiv wahrgenommen werden, dass die Anmeldung auf der Webseite sehr unkompliziert und einfach vorgenommen werden kann. Man wird Schritt für Schritt durch die Anmeldung geleitet und bekommt sogar ein paar DC’s als “Geschenk”. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, da es diverse Amateure gibt, die ihre Fotos und Videos hochladen. Langeweile kommt so garantiert keine auf. Da alle Amateure manuell geprüft werden, gibt es keinen mydirtyhobby fake, alle Profile sind echt.

Zu den Nachteilen zählt, dass Nachrichten oder das Anschauen von Videos und Fotos relativ viel Geld ist und das Guthaben somit schnell verschwindet, man also immer (je nach Antrieb) schnell aufladen muss. Zudem wird man quasi zur Zahlung “gezwungen”, da man nach der Anmeldung gar nicht weitergeleitet wird, wenn man direkt starten möchte.

Mydirtyhobby Positive ErfahrungenKaufmich

Sehr viele Nutzer, die mydirtyhobby getestet haben, waren vor allem von dem vielfältigen Angebot der Amateure positiv überrascht. Es gibt sozusagen nichts, was es nicht gibt, wenn man nach erotischen (und selbstverständlich legalen!) Inhalten in Fotos oder Videos sucht.

Auch die Amateure selbst sind unterschiedlich, so dass man getreu seines “Beuteschemas” schauen kann, was einem gefällt. Wer sich sexuell einfach “ausleben” möchte, ohne nach etwas Festem zu schauen, ist laut den Erfahrungen wohl gut mit der Seite beraten. Zudem muss man nicht zu viel von sich persönlich preisgeben und die Bezahlmethoden sind sehr sicher und anonymisiert.

Durch das bloße Aufladen des Guthabens sind die Nutzer ungebunden und fesseln sich nicht an starre Verträge, behalten somit die Kostenkontrolle.

Mydirtyhobby Negative Erfahrungen

Es gibt auch negative mydirtyhobby Bewertungen, so war unter anderem eine mydirtyhobby Erfahrung, dass man grundlos von der Webseite entfernt und gesperrt wurde, ohne dass ein wirklicher Grund genannt wurde. Zudem floss in die mydirtyhobby Bewertungen mit ein, dass die Preise für Nachrichten oder Videos und Fotos sehr hoch ausfallen können, so dass für das Beantworten einer Nachricht zum Beispiel ein Euro anfällt, da die Amateure zum Teil selbst die Preise festlegen können.

Durch die starke Anonymisierung sei es schwer, private Treffen auszumachen, da es verboten sei, private Adressen oder Handynummern herauszugeben. Inwiefern das stimmt, lässt sich ad hoc natürlich nicht feststellen. Auch wird bemängelt, dass sehr viele Amateurinnen schlichtweg wegen des Geldes auf der Plattform sind und man dies anhand der Preise bemerkt.

Zudem wird negativ angemerkt, dass man sich die Webseite nicht “so” anschauen kann, ohne direkt dafür zahlen zu müssen.

sexMydirtyhobby Positive Erfahrungen

Gerade jüngere Nutzer würden sich eine wirkliche App für mydirtyhobby wünschen, allerdings gibt es bisher noch keine App, die für Android oder Apple entwickelt wurde. Stattdessen kann man sich nur die vereinfachte Version für das Handy ansehen und die funktioniert eher mittelmäßig, so dass man am heimischen PC oder Laptop doch besser bedient ist.

Negative Erfahrungen werden auch von Amateuren selbst berichtet, da es auf dieser Plattform nicht einfach ist, “das große Geld” zu verdienen, bzw. sind sich alte Hasen diesem Umstand bewusst und geben diesen Tipp an Neulinge weiter, die sich dort das große Geld erhoffen. Es wird oftmals kritisiert, dass die Amateure und Amateurinnen viel zu viel von ihren Einnahmen (rund 25%) an mydirtyhobby abgeben müssen.

Auch wird kritisiert, dass die Seite ein idealer Ort für Schwarzarbeit sei, diese Behauptung kann allerdings so ohne Weiteres natürlich nicht nachgeprüft werden. Dennoch ist es natürlich Fakt, dass die Amateure einiges an Abgaben an mydirtyhobby leisten müssen. Hauptverdiener ist somit die Internetplattform.

Mydirtyhobby Negative Erfahrungen

Mydirtyhobby Erfahrungsberichte im Internet & im mydirtyhobby Forum

Gibt es Warnungen vor mydirtyhobby im Internet?

Sucht man explizit nach “Warnungen” im Internet, findet man auf den ersten Blick keine, lediglich in diversen Erfahrungsberichten kommen einige “Warnungen” auf, die in die Richtung gehen, dass sehr viele Amateurinnen auf das schnelle Geld aus sind und leere Versprechungen machen, wenn es um reale Treffen geht. Daher fühlen sich einige Nutzer ausgenutzt. Wer also nach Treffen sucht, sollte hier die Augen offenhalten und etwas aufpassen.

Ist mydirtyhobby seriös oder ist es fake?

Das mydirtyhobby fake ist, darf bezweifelt werden, da vor allem die Amateure und Amateurinnen sich mit einer ID bzw. ihrem Personalausweis anmelden müssen, um eben den Stempel mydirtyhobby fake zu verhindern. Da man zudem selbst die Kontrolle über die Kosten hat und keinen Vertrag aufgezwungen bekommt, kann man auch nicht abgezockt werden.

Gibt es Warnungen vor mydirtyhobby im Internet?

Für welche Altersgruppe ist mydirtyhobby geeignet?

Da ein breites Spektrum an Amateurinnen und Amateuren auf der Plattform vorhanden ist, bewegt sich der ungefähre Altersdurchschnitt zwischen 18-50 Jahren. Es ist natürlich immer die eigene Vorliebe zu nennen, im Zweifelsfall hilft einfach ausprobieren und schauen, ob die Darsteller oder Personen einem liegen.

Sind mydirtyhobby Mitglieder echt- was für Mitglieder sind aktiv?

Wie bereits mehrfach erwähnt wurde, sind vor allem die Amateure und Amateurinnen echt, da sie überprüft werden, um einen Fake zu vermeiden. Da man privaten Chattern auch “so” antworten kann, können diese einem nicht das Geld aus der Tasche ziehen, bei den Amateuren und Amateurinnen sollte man aufpassen oder nicht mit falschen Erwartungen an die Sache herangehen, wie Erfahrungsberichte gezeigt haben.

Die Mitglieder haben unterschiedliche Hintergründe, die Geschlechterverteilung zwischen Männern und Frauen ist ungefähr gleich, aber auch Paare und gleichgeschlechtliche Paare sind auf der Plattform unterwegs.

Sind mydirtyhobby Mitglieder echt- was für Mitglieder sind aktiv?

Mydirtyhobby Kundenservice und Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit der Seite wird als überwiegend gut bewertet, man findet sich schnell auf der Webseite zurecht und wird zum Beispiel Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess begleitet. Die App, bzw. mobile Version der Seite funktioniert hingegen weniger gut, daher sollte man mydirtyhobby lieber zuhause auf dem Laptop oder PC verwenden.

Es gibt einen mydirtyhobby Kundenservice, den man entweder per Mail oder über ein Kontaktformular erreichen kann. Die durchschnittliche Reaktionszeit oder die Unterstützung durch den mydirtyhobby Kundenservice wurde im Allgemeinen als gut bewertet.

Privatsphäre und Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz werden bei mydirtyhobby groß geschrieben. So müssen sich die mydirtyhobby Mitglieder, wenn sie als Amateure Videos oder Fotos hochstellen und damit also Geld verdienen möchten, per

Privatsphäre und Datenschutz

Ausweis- und Fotokontrolle anmelden. Damit wird sichergestellt, dass es auf mydirtyhobby keine Fake-Accounts gibt und normale Nutzer in eine Falle laufen.

Durch sehr viele Zahlungsmethoden (Paysafe etc.) kann das Nutzerkonto jederzeit vollkommen anonym wieder aufgeladen werden, ohne dass es zu peinlichen Situationen (Abrechnungen auf der Kreditkarte) kommt. Auch sonst werden relativ wenig sensible Daten von Nutzern verlangt.

Gibt es eine mydirtyhobby Alternative?

Wer sich nicht auf mydirtyhobby verlassen möchte, sondern nach einer mydirtyhobby Alternative sucht, der wird natürlich fündig. So gibt es beispielsweise secret.de, visit-X oder chaturbate als mydirtyhobby Alternative.

Mydirtyhobby Kündigung- so kannst du dein Profil löschen

Eine mydirtyhobby Kündigung funktioniert relativ einfach: man kann entweder direkt via E-Mail oder über den mydirtyhobby Kundenservice kündigen. Allerdings sollten Nutzer darauf achten, ihre Dirty Coins (DC) aufzubrauchen, denn dieser Betrag wird ihnen bei Kündigung/Löschung nicht zurückerstattet und verfällt auch nicht.

Mydirtyhobby Test Fazit- Unsere Erfahrung und Empfehlung

Nachdem mydirtyhobby nun umfangreich getestet wurde, sowie mydirtyhobby Erfahrungen und Berichte ausgewertet wurden, kann selbstverständlich eine Empfehlung abgegeben werden. Wer im Internet nach diversen Filmen und Fotos von Amateuren und Amateurinnen “made in Germany” sucht und sich diesem Umstand auch bewusst ist, der kann gute und erotische mydirtyhobby Erfahrungen machen, da man sich mit der Community bzw.

im mydirtyhobby Forum prima austauschen kann. Wer allerdings wirklich nach der “großen Liebe” sucht, wird auf dieser Plattform nicht fündig und bisweilen unglücklich werden. Es ist alles auf Fotos/Videos und mitunter “harten” Content, also Inhalt aus, so dass Romantiker hier nicht auf ihre Kosten kommen. Unsere Empfehlung: wer auf Erotik und Spaß aus ist, kann eine gute Zeit auf der Plattform verbringen, gänzlich ohne Risiko oder Abo-Falle.

Häufig gestellte Fragen zu mydirtyhobby:

Was ist mydirtyhobby?

Was kostet mydirtyhobby?

Seiten wie mydirtyhobby?

Wie funktioniert mydirtyhobby?

Wie kann ich im dirtyhobby das Profil auf nicht suchend stummschalten?

Wie kann ich mydirtyhobby kündigen?

Wie kann ich mein mydirtyhobby Profil löschen?

Mydirtyhobby wie kann ich Vorlieben ändern?

Dr. Richard PezosPhD

Clinical specialist with interests in clinical examination, drug store practice, and medication treatment are the executives. He is an examination drug specialist, clinical drugs expert, and teacher of medical drugs. Dr. Richard has published over 50+ medical articles, audits clinical diaries, and serves on various expert panels and sheets. He appreciates diving, climbing, and other outside exercises to make a sound balance between serious and fun activities. Dr. Richard Pezos is additionally writing for healthstatus.com.

Latest News View all

Hello world!