dating zweisamkeit erfahrungentest

Singlebörsen und Partnervermittlungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Noch nie war es so einfach, neue Leute kennenzulernen und sich auf die Suche nach einem Partner zu begeben.Derzeit gibt es viele verschiedene Plattformen, die unverbindliche Flirts oder die große Liebe versprechen.

zweisamkeit Test & Bewertung

Während ein Großteil der Börsen sich auf junge Menschen oder auf gemischte Altersgruppen konzentrieren, gibt es einige Datingseiten, die Menschen ab 40 oder 50 Jahren eine Plattform bieten. Einige Plattformen erfreuen sich großer Bekanntheit und Beliebtheit. Auch von anderen Anbietern hört und findet man nur wenig.

Zu den eher unbekannten Plattformen für Singles ab 40 Jahren gehört Zweisamkeit. Wir haben die Datingbörse für Singles ab 40 Jahren getestet und Vor- sowie Nachteile zusammen gefasst. Ist Zweisamkeit fähig? Wer steckt hinter dieser Dating Plattform? Welche Mitgliedschaftsmodelle sind vorhanden? Ist die Nutzung kostenlos oder kostenpflichtig? Alle wichtigen und wissenswerten Inhalte zu zweisamkeit.de sind im Folgenden ausführlich erläutert.

Was ist Zweisamkeit?

  • Die Historie von Zweisamkeit Singlebörse
  • Erfahrung von rund 20 Jahren
  • Gründer: ICONY GmbH

Die besten Alternativen im Vergleich

  • All
Testsieger

LoveScout24

11/10/22

LoveScout24

  • Leicht Partner finden!
  • Vertrauen und Sicherheit!
  • Videoanruf näher kennen!
9.8
Claim Bonus
0

ElitePartner

11/10/22

ElitePartner

  • Singles mit Persönlichkeit!
  • Bewiesene Paarzufriedenheit!
  • Wissenschaftliches Matching!
9.8
Claim Bonus
0

Das Angebot von Zweisamkeit

  • Zwei verschiedene Mitgliedschaftsmodelle
  • Kostenpflichtige Variante hält viele Vorzüge bereit
  • 750.000 registrierte Nutzer
  • Dating-Plattform für Menschen ab 40 Jahren

Was ist Zweisamkeit?

Zweisamkeit Test & Bewertung

  • Zweisamkeit Bewertungen geben kein klares Bild ab
  • Die Seite ist übersichtlich
  • Die Registrierung ist unkompliziert
  • Die Kostenmodelle und verschiedene Zahlungsarten überzeugen
  • Die Datenschutzrichtlinien sind nicht klar
  • Kundensupport ist nicht immer erreichbar
  • Profile auf zweisamkeit.de werden auch mit anderen Seiten geteilt
  • Keine App vorhanden, Web-Präsenz lässt sich gut auf mobilen Geräten nutzen

Zweisamkeit wirbt mit einer ernsthaften Partnersuche für Singles ab 40 Jahren. Die Registrierung ist unkompliziert und besteht aus zwei verschiedenen Mitgliedschaftsformen. Die Basis-Mitgliedschaft ist kostenlos. Entscheidet man sich für dieses Modell, so stehen Mitgliedern kaum Funktionen zur Verfügung.

Für die Premium-Mitgliedschaft stehen Mitgliedern verschiedene Zahlungsmodelle bereit. Unabhängig von der Dauer der Mitgliedschaft kann man anschließend alle Funktionen der Dating-Plattformen nutzen.

Zweisamkeit Test & Bewertung

Die Historie vom Zweisamkeit Singlebörse

Man findet im Internet kaum Angaben zu zweisamkeit.de. Offensichtlich ist, dass die ICONY GmbH die Dating-Plattform für Singles ab 40 Jahren betreibt. Laut eigenen Angaben findet man über 750.000 registrierte Mitglieder auf der Singlebörse. Man findet Angaben dazu, dass zweisamkeit.de sich auf über 20 Jahre Erfahrung beruft. Ein Gründungsdatum haben wir jedoch nicht gefunden.

Die ICONY GmbH betreibt mehrere Dating-Plattformen, vor allem in der Schweiz. Die Anzahl der Mitglieder kann damit begründet werden, dass der Betreiber die Profile anderer Plattformen auf zweisamkeit.de überträgt. Hierfür ist keine gesonderte Einwilligung der Mitglieder erforderlich. Daher ist es äußerst schwierig, genaue Daten und Fakten zu zweisamkeit.de zu finden.

Ist Zweisamkeit fake? Die Frage lässt sich nicht einfach beantworten. Die Vorgehensweisen des Betreibers sind nicht so seriös wie vergleichbare Plattformen. Dennoch ist auch eine gewisse Handlungssicherheit auf zweisamkeit.de zu finden.

Die Historie vom Zweisamkeit Singlebörse

Das Angebot von Zweisamkeit

Im Zweisamkeit Test fällt auf, dass das Angebot trotz der kostenpflichtigen Nutzung nicht so abwechslungsreich ausfällt wie auf anderen vergleichbaren Plattformen.

Bei der Basis-Mitgliedschaft kann man Nachrichten an Premium-Mitglieder versenden und empfangen, den Fragenflirt nutzen und alle Smileys sehen. Im Zweisamkeit Test fällt außerdem auf, dass die Nachrichten am Premium-Mitglieder nicht unmittelbar versendet werden, sondern mit einem zeitlichen Abstand von etwa einer Stunde.

Das bremst den Spaß am Chatten aus und verleitet Mitglieder dazu, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen. Außerdem findet man bei der Registrierung für die kostenlose Mitgliedschaft lediglich den Hinweis, dass Nachrichten kostenlos sind. Dass diese mit einer zeitlichen Verzögerung versendet werden, wird nicht erwähnt.

Bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft kann man unabhängig von der Laufzeit einige Premium-Vorteile genießen. Man kann unbegrenzt Nachrichten an alle Mitglieder versenden und empfangen, Lesebestätigungen erhalten, eine Video-Date-Funktion nutzen und Bilder aller anderen Mitglieder sehen.

Das Angebot von Zweisamkeit

Außerdem sind bei der Premium-Variante Profilbesucher ersichtlich. Man hat die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl an Favoriten abzuspeichern, eine Premium-Suche zu nutzen, anonym zu surfen und alle Profilinhalte anderer Nutzer einzusehen. Auch der Bildversand ist nur in der Premium-Mitgliedschaft möglich.

Der Eindruck der Plattform ist im Zweisamkeit-Test durchwachsen. Trotz der hohen Beiträge von 34,90 Euro monatlich, erhält man keine außergewöhnlichen Möglichkeiten für sein Geld geboten. Schaut man sich Zweisamkeit Erfahrungen im Internet an, so wird dieser Eindruck bestätigt. Im Vergleich zu anderen Plattformen bietet Zweisamkeit seinen Mitgliedern weniger Mehrwert bei gleichem Preis.

Zweisamkeit Test & Bewertung

Durchforstet man das Internet nach Zweisamkeit Bewertungen oder Zweisamkeit Erfahrungen, so wird man nicht viele Inhalte dazu finden. Die Zweisamkeit Erfahrungen und Zweisamkeit Bewertungen sind durchweg kritisch und rar. Sucht man nach Zweisamkeit.de, so findet man überwiegend Inhalte zu der ähnlichen Plattform zweisam.de. Zweisam.de wirbt für ein Datingerlebnis für Menschen ab 50. Die Zielgruppe und auch der Name sind zum verwechseln ähnlich.

Zweisamkeit Test & Bewertung

Zweisamkeit App Erfahrungen: Mobiles Dating mit Zweisamkeit

Den Mitgliedern steht keine Zweisamkeit App für eine Nutzung zur Verfügung. Die Webseite ist so aufgebaut, dass sich diese automatisch an jeden Bildschirm anpasst. So findet man zwar keine Zweisamkeit App, kann die Plattform jedoch auf dem Handy, dem PC, dem Tablet oder sogar dem Smart-TV nutzen. Man findet außerdem keine Angaben dazu, ob eine Zweisamkeit App in Planung ist. Die Plattform lässt sich jedoch ohne Einschränkungen auf jedem Smartphone nutzen.

Zweisamkeit Kosten und Zahlungsmöglichkeiten – das sind die Preise:

Zweisamkeit wirbt mit einer kostenlosen Registrierung. Durch die so genannte Basis-Mitgliedschaft kann man den Fragenflirt nutzen, Nachrichten von Premium Mitgliedern empfangen und beantworten und Nachrichten versenden. Alle anderen Möglichkeiten dieser Plattform sind eingeschränkt und stehen Basis-Mitgliedern nicht zur Verfügung.

Zweisamkeit Kosten und Zahlungsmöglichkeiten - das sind die Preise:

Zweisamkeit Mitglieder können auf vier verschiedene Premium-Laufzeiten zurückgreifen. Für einen Monat Laufzeit zahlt man 34,90 Euro. Für drei Monate Laufzeit zahlen Zweisamkeit Mitglieder einen Betrag von 59,70 Euro. Wählt man eine Laufzeit von sechs Monaten, so belaufen sich die Zweisamkeit Kosten auf 101,40 Euro.

Die Zweisamkeit Kosten werden nicht in einem Betrag fällig, sondern können monatlich gezahlt werden. Für einen Monat zahlt man jeweils 34,90 Euro. Nutzt man die drei Monate Mitgliedschaft, so zahlt man monatlich 19,90 Euro. Entscheidet man sich für eine sechsmonatige Mitgliedschaft, so beläuft sich der Zweisamkeit Preis auf 16,90 Euro monatlich. Die längste Mitgliedschaft von sechs Monaten beinhaltet einen Zweisamkeit Preis von 11,90 Euro.

Auf der Webseite findet man den Hinweis, dass nach einer Laufzeit von drei, sechs oder zwölf Monaten eine automatische Verlängerung vorgenommen wird, wenn man den Vertrag nicht gekündigt. Nach der Mindestlaufzeit zahlt man ohne Kündigung einen Monatsgrundpreis von 34,90 Euro. Das Abonnement ist nach Ende der Mindestlaufzeit monatlich kündbar.

Um seine Zweisamkeit Mitgliedschaft zu bezahlen, stehen Zweisamkeit Mitgliedern verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die erworbene Mitgliedschaft kann per Bankeinzug, PayPal, Mastercard oder VISA gezahlt werden.

Zweisamkeit Kosten und Zahlungsmöglichkeiten - das sind die Preise:

Gibt es versteckte Kosten bei Zweisamkeit?

Versteckte Kosten gibt es bei Zweisamkeit nicht. Die Zweisamkeit Kosten sind vor der Registrierung jedoch nicht einsehbar. Möchte man auf den Zweisamkeits Preis zugreifen, so ist eine Registrierung erforderlich. Erst dann hat man die Möglichkeit, den Zweisamkeit Preis für die verschiedenen Abo-Laufzeiten einzusehen. Je länger die individuelle Laufzeit gewählt wird, desto günstiger ist der monatliche Preis.

So kannst du dich bei Zweisamkeit anmelden :

Um sich auf Zweisamkeit anmelden zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Die Registrierung ist kostenfrei. Auf zweisamkeit.de findet man oben rechts den Punkt “Login” oder “Registrieren”. Zweisamkeit Mitglieder loggen sich über den Button “Login” ein, während sich neue Zweisamkeit Mitglieder über “Registrieren” anmelden können.

So kannst du dich bei Zweisamkeit anmelden :

Um sich auf Zweisamkeit anmelden zu können, hinterlegt man eine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen, ein Passwort, sein Geburtsdatum und einen Ort. Außerdem wählt man zwischen:

  • Ich bin eine Frau
  • Ich bin ein Mann
  • Ich suche eine Frau
  • Ich suche einen Mann

Nach der Registrierung kann man einige Fragen zu seiner Einstellung zu Kindern, zu seinem höchsten Bildungsabschluss, seiner beruflichen Tätigkeit, der Körpergröße, seiner Figur, Körperschmuck, zum Rauchen, zu seinen Hobbies, Sexualität und zu seinem Idealpartner beantworten. Man kann die Angaben direkt hinterlegen oder sie überspringen.

Nach der kostenlosen Anmeldung ist eine Verifizierung der E-Mail-Adresse erforderlich. Dann kann man auf die Seite zugreifen. Schnell wird deutlich, dass eine Premium-Mitgliedschaft für die volle Nutzung der Plattform erforderlich ist. Die Bilder anderer Mitglieder sind nicht einsehbar und schränken das Dating-Erlebnis von vornherein ein.

So kannst du dich bei Zweisamkeit anmelden :

Zweisamkeit Gutschein – gibt es kostenlose Aktionscodes 2022?

Nein, es ist kein Zweisamkeit Gutschein vorhanden. Man hat die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Abo-Modellen zu wählen. Dies kommt einem Zweisamkeit Gutschein gleich, denn die Mitgliedschaft wird günstiger je höher die gewählte Laufzeit ist. Sucht man im Internet nach einem Zweisamkeit Gutschein, so wird man nicht fündig. Die Plattform hält die Möglichkeit bereit, einen Gutscheincode einzugeben. Obwohl möglich gibt es spezielle Aktionen, die Gutschein-Codes anbieten. Derzeit ist dies jedoch nicht der Fall.

Unsere Zweisamkeit Erfahrungen und Test: Zweisamkeit Bewertung:

Die Zweisamkeit Kosten sind eindeutig und die Webseite ist übersichtlich aufgebaut. Zwar gibt es keine App, dennoch lässt sich die Web-Präsenz auch auf dem Smartphone und anderen mobilen Geräten unproblematisch nutzen. Die Registrierung ist leicht und innerhalb kürzester Zeit erledigt. Die Seite fordert zwar eine Bestätigung der E-Mail-Adresse, jedoch keine weiteren Verifizierung seiner Identität. Erst nach der Anmeldung sind die Preise der Mitgliedschaften ersichtlich.

Unsere Zweisamkeit Erfahrungen und Test: Zweisamkeit Bewertung:

Die Basis-Mitgliedschaft ist kostenlos, stellt jedoch kaum Funktionen zur Verfügung. Man kann beispielsweise die Bilder anderer Nutzer nicht sehen. Beim Flirten profitiert man folglich nicht von einer Basis-Mitgliedschaft. Vorteilhaft ist, dass die Löschung des Profils umständlich ist und auch eine Kündigung der Abonnements nach Ablauf der Mindestlaufzeit ganz einfach vorgenommen werden kann.

Unsere Zweisamkeit Erfahrung stellen den Datenschutz der Plattform jedoch infrage. Da die Anmeldung so unkompliziert ist, lassen sich Fake Profile leicht einrichten. Der Zweisamkeit Kundenservice kann über ein Kontaktformular kontaktiert werden. Laut mehreren Zweisamkeit Erfahrungen erhält man keine Antwort oder nur nach langer Wartezeit.

Zweisamkeit Positive Erfahrungen

  • Einfache Registrierung
  • Übersichtliche Struktur
  • Verständliche Abonnements
  • Einfache Kündigung der Abonnements
  • Einfache Löschung des Profils
  • Die Funktionen sind leicht zu nutzen

Zweisamkeit negative Erfahrungen

  • Der Zweisamkeit Preis ist erst nach der Anmeldung ersichtlich
  • Keine App
  • Die Basis-Mitgliedschaft beinhaltet kaum Funktionen
  • Datenschutz ist fragwürdig
  • Zweisamkeit Kundenservice kaum zu erreichen
  • Viele Fake-Profile

Zweisamkeit Positive Erfahrungen

Zweisamkeit Erfahrungsberichte im Internet & im Zweisamkeit Forum:

Im Internet findet man kein Zweisamkeit Forum. Es sind kaum Bewertungen zu dieser Seite vorhanden. Einige Zweisamkeit Bewertungen sind jedoch äußerst kritisch. Der Kundensupport antwortet nicht oder nur schleppend. Sucht man nach einem Zweisamkeit-Forum, so findet man außerdem Hinweise darauf, dass der Kontakt auf der Seite nur schleppend verläuft und selten von Erfolg gekrönt ist.

Einige Mitglieder schreiben in ihren Erfahrungen, dass die erste Registrierung mit einer eigenen E-Mail-Adresse nicht geglückt ist. Dies liegt daran, dass zweisamkeit.de auf mehrere Datenbanken des Dating-Plattformbetreibers ICONY GmbH zurückgreift. Darauf wird man bei der Registrierung und der Nutzung der Plattform nicht hingewiesen.

Das ist viele Nutzern ein Dorn im Auge und ein Grund, die Mitgliedschaft zu beenden. Positiv lässt sich feststellen, dass die Löschung und Kündigung der Mitgliedschaft sowie des Profils unkompliziert und zügig erfolgen kann.

Zweisamkeit Erfahrungsberichte im Internet & im Zweisamkeit Forum:

Gibt es Warnungen vor Zweisamkeit im Internet?

Zweisamkeit Bewertungen gibt es im Internet nicht viele. Warnungen finden wir nicht, dennoch findet man auch kaum positive Zweisamkeit Erfahrungen. Auch unsere Zweisamkeit Erfahrung ist durchwachsen. In unserem Zweisamkeit Test konnten wir trotz Premium-Mitgliedschaft keine erfolgreichen Dating-Versuche verzeichnen. Die Basis-Mitgliedschaft lohnt sich keinesfalls.

Ist Zweisamkeit seriös oder ist es fake?

Der Betreiber der Seite ist die ICONY GmbH. Neben dieser Dating-Plattform ist der für weitere Singlebörsen zuständig. Was vielen Mitgliedern bei der Registrierung und Nutzung dieser Plattform nicht bewusst ist, ist, dass bei ICONY die registrierten Profile mit anderen seiner Plattformen teilt. Das bedeutet, dass man sein Profil auch auf anderen Dating-Börsen widerfinden kann.

Zu ICONY gehört unter anderem tierisch-verliebt.ch.An diesem Punkt muss daher eine Warnung ausgesprochen werden, da die eigenen Daten systemintern auch an andere Plattformen übermittelt werden.

Ist Zweisamkeit fake? Nein, die ICONY GmbH ist zwar ein seriöser Anbieter, arbeitet jedoch nicht mit seriösen Techniken. Ob Zweisamkeit fake ist, hängt von den Individuellen Ansprüchen eines jeden Nutzers ab. Einige Vorgehensweisen des Betreibers sind nicht seriös.

Internationale Dating App Test

Für welche Altersgruppe ist Zweisamkeit geeignet?

Die Zielgruppe von zweisamkeit.de bezieht sich auf Singles ab 40 Jahren. Bei der Anmeldung können sich jedoch auch jüngere Mitglieder dazu entscheiden, sich zu registrieren. Es findet sich keine Altersbeschränkung bei der Registrierung oder Nutzung der Seite. Außerdem kann es dazu kommen, dass man jüngere Mitglieder auf der Plattform findet, weil der Betreiber Profile seiner anderen Plattformen auf zweisamkeit.de integriert.

Sind Zweisamkeit Mitglieder echt – Was für Mitglieder sind aktiv?

Überwiegend sind auf der Plattform Zweisamkeit Mitglieder im Alter zwischen 40 und 50 Jahren zu finden. Viele Mitglieder scheinen in aktiv zu sein und Antworten nicht. Dies kann daran liegen, dass die Mitgliedschaft pausiert oder von anderen Plattformen der GmbH übertragen wurde. Die Mitglieder der Plattformen scheinen echt zu sein.

Dennoch kommt nicht immer ein Kontakt zu Stande, da einige Profile in aktiv sind und nicht auf Kontaktversuche reagieren.Bei einer Basis-Mitgliedschaft kommen kaum Chats und Flirts zu Stande. Auch bei der Premium-Variante kommt es trotz des hohen Preises nicht zu so vielen Bekanntschaften wie erwartet.

Man kann sich durch verschiedene Mitgliederprofile klicken und Nachrichten versenden. Dennoch scheint das Angebot übersichtlich und nicht so abwechslungsreich wie auf anderen vergleichbaren Plattformen.

Sind Zweisamkeit Mitglieder echt - Was für Mitglieder sind aktiv?

Zweisamkeit Kundenservice und Benutzerfreundlichkeit

Schaut man unter dem Punkt “Hilfe & Support”, so werden einige gängige Fragen direkt unter einem übersichtlichen FAQ beantwortet. Sind Probleme oder Fragen auf der Seite nicht zu finden, so kann man zum Support Kontakt aufnehmen. Dafür stehen Zweisamkeit Mitgliedern ein Kontaktformular zur Verfügung.

Unter dem Punkt “Schreiben Sie uns eine Nachricht” im unteren Bereich der “Hilfe & Support”-Seite kann man sich an den Zweisamkeit-Support wenden.

Die Benutzerfreundlichkeit der Seite fällt positiv auf. Sie ist übersichtlich gestaltet, man erhält keine Werbung und kann von einer selbsterklärenden Funktionsweise profitieren.

Wir haben im Internet eine Zweisamkeit Erfahrung gefunden, die davon spricht, dass man keinerlei Reaktionen auf eine Mitteilung über den Zweisamkeit Kundenservice erhält.

Zweisamkeit Kundenservice und Benutzerfreundlichkeit

Privatsphäre und Datenschutz:

Laut Angaben des Betreibers von zweisamkeit.de legt der Verantwortliche Wert auf Datenschutz und Privatsphäre. So sollen Mitarbeiter unter anderem die Fotos und auch die Profile der Mitglieder auf Echtheit prüfen. Fotografien von Kindern, Gegenständen oder mehr als einer Person werden gelöscht.

Laut eigener Angaben hält sich der Betreiber an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Rechenzentren befinden sich in Deutschland und werden durch diverse Firewalls und Sicherheitsvorkehrungen inklusive einer SSL-Verschlüsselung abgesichert. Man hat keine Möglichkeit, Profile zu melden. Hierfür spricht der Betreiber die Empfehlung aus, solche Kontakte zu meiden. Und unseriöse Erfahrungen an den Support weiterzuleiten.

Der Betreiber wirkt mit einer redaktionellen Kontrolle. Laut eigenen Angaben soll ein Support Team die Sicherheit der Zweisamkeit Mitglieder garantieren. Was nicht offensichtlich ist, ist, dass der Betreiber der Plattform die Profile auf seinen Dating-Seiten teilt.

Meldet man sich auf zweisamkeit.de an, so ist es möglich, dass man sein Profil auch auf anderen Dating-Plattformen des Betreibers widerfindet. Eine Einverständniserklärung findet man hierfür im Kleingedruckten.

Privatsphäre und Datenschutz:

Gibt es eine Zweisamkeit Alternative?

Zweisamkeit.de hat als Plattform einige vor aber auch Nachteile. Es gibt jedoch einige Portale, die sich für diese spezielle Altersgruppe bewährt haben. Bei einem ähnlichen Preis erhält man bei anderen Partnervermittlungen höhere Erfolgsquoten und kann auf einer Datenbank zurückgreifen, die über mehr aktive Mitglieder verfügt.c-date

Für die Zweisamkeit Mitglieder haben sich folgende Plattformen als folgende Zweisamkeit Alternativen bewährt:

  • cDate
  • Parship
  • DatingCafe

Diese Zweisamkeit Alternativen stechen in einigen Punkten positiv hervor. Diese Dating-Plattformen haben sich etabliert. Ein Blick und eine Registrierung bei diesen Zweisamkeit-Alternativen lohnt sich allemal.

Zweisamkeit Kündigung -so kannst du dein Profil löschen

Zweisamkeit Mitglieder können ihre Premium Mitgliedschaft unter dem Menüpunkt Kontoverwaltung kündigen. Um das Zweisamkeit Profil löschen zu können, kann man den letzten Punkt unter dem Menüpunkt Einstellungen nutzen. Es ist ratsam, seine Premium Mitgliedschaft vor dem Zweisamkeit Profil löschen zu kündigen.

Die Mitgliedschaft kann frühestens zum Ende der Mindestlaufzeit gekündigt werden. Vorhandenes Guthaben wird nach einer Löschung des Profils nicht erstattet. Das Profil wird dauerhaft gelöscht. Wie der Hersteller mit den hinterlegten Daten verfährt, ist nicht ersichtlich.

Zweisamkeit Kündigung -so kannst du dein Profil löschen

Zweisamkeit Test Fazit – Unsere Erfahrung und Empfehlung:

Unser Test für diese Plattform fällt nicht eindeutig aus. zweisamkeit.de birgt einige vor, jedoch auch nicht unwesentliche Nachteile. Entscheidet man sich für ein ein monatiges Abo, so hat man Kosten in Höhe von 34,90 Euro zu tragen. Im Vergleich dazu ist die Leistung und das Angebot der Plattform äußerst gering. Das Basismodell hält nicht ausreichend Möglichkeiten bereit, um die Plattform zu testen. Daher unser Fazit, die Zweisamkeit mit Vorsicht zu genießen.

Testsieger

LoveScout24

10/11/22

LoveScout24

  • Leicht Partner finden!
  • Vertrauen und Sicherheit!
  • Videoanruf näher kennen!
9.8
Claim Bonus
0

Häufig gestellte Fragen zu Zweisamkeit:

was ist Zweisamkeit?

was kostet Zweisamkeit?

Seiten wie Zweisamkeit?

Wie funktioniert Zweisamkeit?

Wie kann ich im Zweisamkeit das Profil auf nicht suchend stummschalten?

Wie kann ich Zweisamkeit kündigen?

Wie kann ich mein Zweisamkeit Profil löschen

Zweisamkeit wie kann ich Vorlieben ändern?

Dr. Richard PezosPhD

Clinical specialist with interests in clinical examination, drug store practice, and medication treatment are the executives. He is an examination drug specialist, clinical drugs expert, and teacher of medical drugs. Dr. Richard has published over 50+ medical articles, audits clinical diaries, and serves on various expert panels and sheets. He appreciates diving, climbing, and other outside exercises to make a sound balance between serious and fun activities. Dr. Richard Pezos is additionally writing for healthstatus.com.

Latest News View all

Hello world!